Suchfunktion

Wo werden notarielle Urkunden verwahrt, die vor 2018 erstellt wurden?

Wo erhalte ich Abschriften solcher Urkunden?

Grundsätzlich können Sie den aktuellen Verwahrort Ihrer Urkunde auf der homepage der Bundenotarkammer ermitteln (http://www.notar.de/) Auf der Startseite finden Sie unter dem Reiter „Urkundensuche“ eine Suchfunktion.

Im Amtsgerichtsbezirk Wangen ist die Situation folgendermaßen:

Beim Amtsgericht Wangen werden alle notariellen Urkunden der Notariate Wangen und Isny verwahrt.
Ausnahme: Die von den Notaren Schele, Wackler und Fechtig stammenden Urkunden der Jahrgänge 2010 bis 2017 befinden sich nach wie vor bei Notar Schele in Isny bzw. den Notaren Wackler und Fechtig in Wangen.

Urkunden der Notariate Bad Wurzach und Leutkirch befinden sich vollständig am Amtsgericht Leutkirch.

Abschriften sind derzeit nur auf schriftlichen Antrag dort zu erhalten, wo die Urkunden sich befinden. Bitte geben Sie bei einem schriftlichen Antrag unbedingt den Notar und die Urkundennummer (UR-Nr.) an.

Fußleiste